Archiv des Autors: nussbaumer

Nussbaumer’s Grill-Brote

27.04.2022

Bald geht die „offizielle“ Grillsaison wieder los und bei uns bekommen Sie jetzt schon die frisch gebackenen Grill-Brote. Sie haben die Wahl zwischen Oliven-, Paprika- oder Walnussbrot. Oder Sie versuchen unsere „Karlsbader Kruste“. Die Brote sind eine perfekte Beilage zum Grillen.

Unsere Grill-Brote werden ganz frisch vor Ort in der Filiale fertig gebacken. Wer es gerne noch knuspriger möchte, kann sie Zuhause nochmal kurz im Ofen anwärmen oder aber in Scheiben geschnitten auf dem Grill goldbraun rösten. Dabei kommen die Röstaromen der Brote besonders gut zum Ausdruck.

Die Grill-Brote sind täglich im Angebot und können auch sehr gerne vorbestellt werden. Dann können wir Ihnen Ihr Brot zum gewünschten Zeitpunkt fertig backen. Lassen Sie es sich schmecken. Sie werden begeistert sein.

 

Fußball EM 2024

14.06.2024

Bereit für die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland? ⚽
Feiere mit einer Trikot-Torte im Landes-Design:
Das bedeutet ein Fondant-Überzug in weiß, rot, grün, blau, gelb oder schwarz und eine Landesflagge Ihrer Wahl!
Perfekt für jeden Fußballfan und alle, die gerne naschen.
Bestellen Sie jetzt Ihre individuelle Torte und machen Sie Ihre EM-Party unvergesslich!

Wichtige Information:
Bestellungen müssen bis spätestens drei Werktage vorher bei uns eingehen um bearbeitet werden zu können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Unsere Partybrezel

28.12.2020

Einfach großartig! Nussbaumer´s belegte Partybrezel – Für jeden Anlass die richtige Wahl

Überraschen Sie Ihre Gäste doch mal mit etwas Besonderem! Egal ob Sie einen Geburtstag oder ein Jubiläum feiern – Nussbaumer´s frisch zubereitete belegte Partybrezel sind ideal für Geburtstage, kleine Feiern zu Hause oder bei der Arbeit. Wählen Sie ihre reichlich belegte Partybrezel, auch Riesenbrezel genannt, aus vielen Varianten und in drei verschiedenen Größen aus.

Die klassischen Partybrezeln sind mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten und mit Lachs belegt.

Die aufgeschnittenen Brezeln werden mit Kräuterfrischkäse bestrichen und als Basis mit frischem Blattsalat belegt. Darauf kommen jetzt gekochter Schinken, Camembert, Lyoner, Goudakäse, Schwarzwälder Schinken, Frischkäse, Salami, Tomate-Mozzarella und Lachs. Garniert werden die Beläge unter anderem mit Tomaten-, Gurken- und gekochten Ei-Scheiben, Paprikastreifen und Käsescheiben.

So ist für jeden Geschmack etwas dabei und man hat die große Auswahl. Gerne können wir Ihnen auch die Partybrezel nur mit Wurst und Käse oder für Vegetarier nur mit Käse belegen. Für Fischliebhaber können wir gegen Aufpreis die Partybrezel auch nur mit Lachs belegen.

Bestellen Sie einfach Ihre gewünschte belegte Partybrezel in einer unserer Filialen vor und holen Sie diese dann einfach bei uns vor Ort ab. Die Partybrezeln sind auf einer Goldkartonplatte mit Frischhaltefolie verpackt und können somit einfach transportiert werden.

Die belegte Laugenbrezel gibt es auf Vorbestellung in drei verschiedenen Größen.

Angepasste Öffnungszeiten

1.02.2023

Wir freuen uns Sie ab dem 25.05.2024 auch Samstags und Sonntags bis 17 Uhr in unserer Filiale
in der Fürst-Stirum-Klinik in Bruchsal (Gutleutstraße 1, 76646 Bruchsal) begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Bäckerei mit Herz

 

Blütenkorn – Für Mensch und Natur

1.12.2022

“Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.”-Albert Einstein

Begeistert sind Richard Nussbaumer und Bruno Rihm vom „BlütenKORN“ bereits seit 2018. Beim Anbau von „BlütenKORN“ werden alle 30 m bzw. 60 m Blühstreifen in den Getreidefeldern angelegt, welche die Biodiversität und damit die Nachhaltigkeit des Anbaus steigern.

Dabei wird in den Blühstreifen auf Pflanzenschutz verzichtet, um für Insekten einen geeigneten Lebensraum zu gestalten. „Für Mensch und Natur“ ist für die „Bäckerei mit Herz“ nicht nur ein Werbeslogan, die gesamte Bäckerei lebt unsere Aussage, so Richard Nussbaumer. Wir kennen nicht nur das fertige Produkt, wir kennen auch den Müller, die Bauern und die Verarbeitungswege, so Bruno Rihm. Geschäftsführer der „Bäckerei mit Herz“. Die Zeit ist reif für ein Umdenken im Sinne der Natur.

Gesunde Lebensmittel erzeugen, die das natürliche Ökosystem schützen und erhalten – das ist das Ziel nachhaltiger Landwirtschaft. Um dies zu erreichen, haben sich engagierte Landwirte aus Baden-Württemberg zur „Betriebsgemeinschaft Neuhof“ zusammengeschlossen und 2018 das Projekt „Blütenkorn“ ins Leben gerufen. Gemeinsam gehen diese Landwirte aus Baden-Württemberg nun neue Wege in der Produktion von nachhaltigem Getreide. Das Ergebnis ist das „Blütenkorn“ – Geschmack aus der Region, so Richard Nussbaumer. Durch die Integration von Blühstreifen innerhalb ihrer Getreidefelder schaffen die Bauern eine willkommene und hochwertige Nahrungsquelle für die bedrohten Bienenarten und Insekten und einen Lebensraum für viele Blüteninsekten wie Schmetterlinge und Falter.

Erhalt der Biodiversität

Im Fokus des Blütenkorns stehen der Schutz und Erhalt der Artenvielfalt, die Biodiversität sowie das Angebot von hochwertigem Lebensraum für Bienen und Insekten. Vielfältige Fruchtfolgen, schonende Bodenbearbeitung und bedarfsgerechte Düngung mit natürlichen organischen Düngern sorgen für eine hohe und nachhaltige Bodenfruchtbarkeit und bilden so die Basis für das Wachstum gesunder Pflanzen. Durch den Anbau ausgesuchter Sorten sowie durch moderne Analysemethoden und Applikationstechniken kann der Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln stark reduziert werden.

Blühstreifen dienen nicht nur Bienen und Insekten als Lebensraum, sondern auch Nützlingen wie Marienkäfern und Florfliegen. Dadurch stellt sich ein natürliches Gleichgewicht ein, sodass auf den Einsatz von Insektiziden ganz verzichtet werden kann. Der Mehrwert dieses nachhaltigen Anbauverfahrens wird immer bedeutender, alle sprechen vom Bienensterben, wir tun etwas dagegen, so Bruno Rihm. In diesem Jahr wollen wir Kinder und Jugendliche sensibilisieren und ihr Augenmerk auf dieses Thema lenken. Sofern möglich wollen wir auch Schulen für dieses Thema gewinnen.

Indien Frühschoppen vom 21.04.2024

25.04.2024

Mitraniketan – Stätte der Freunde e.V. Ettlingen

Waldbronn (hm). Wie bei all den bisherigen Frühschoppen der Bäckerei Nussbaumer fliest auch in diesem Jahr der Erlös an „Mitraniketan – Stätte der Freunde“, in Südindien um dort soziale Projekte zu unterstützen. Irma und Richard Nußbaumer und Dr. Hans Waldmann begrüßten am vergangen Sonntag unermüdlich Gäste, so u.a. auch Bürgermeister Christian Stalf und gaben Auskunft zu dem Projekt, bei dem Waisenkinder eine Bleibe und eine Ausbildung erhalten. Bürgermeister Christian Stalf bedankte sich bei Familie Nussbaumer und Dr. Hans Waldmann für dieses großartige Engagement.

Rund um die Bäckerei in der Pforzheimer Straße waren schnell nach Öffnung alle Parkplätze belegt. Bei „Weißwurst, Brezel, Bier und guter Stimmung“, wie es auf der Einladung hieß, ließen es sich alle gut gehen im Bewusstsein, mit ihrem „Schlemmen“ das südindische Mitraniketan zu unterstützen.
Damit dies möglich wurde, engagierten sich viele Mitarbeiter der Bäckerei Nußbaumer, die sich wie in den Jahren davor bereit erklärten, ihren Sonntag zu opfern. Aber auch viele Vereine und Freiwillige halfen Richard Nußbaumer und sagten so „Danke“ für jahrelange Unterstützung bei zahlreichen Vereinsaktivitäten. Das Fest war wieder ein voller Erfolg, so Richard Nussbaumer der sich bei allen Vereinen, bei den vielen freiwilligen Helfern und insbesondere bei Bruno Rihm, der für die gesamte Organisation verantwortlich war, bedankte.

Mehr Infos und wie Sie spenden können finden Sie unter:
www.container-baeckerei.de

Container-Bäckerei für Südindien

4.01.2021

Mitraniketan – Stätte der Freunde e.V. Ettlingen
Unser Projekt „Bäckerei im Container“ und andere Selbsthilfeprojekte in Südindien

Ende 2009 wurde der Ettlinger Verein „Mitraniketan – Stätte der Freunde e.V.“ gegründet, dessen Mitglieder sich aber schon seit 2004 der Aufgabe widmen, für Mitraniketan Spenden zu sammeln, um diese direkt wirksam zu machen, ohne „Reibungsverluste“. Mitraniketan (bedeutet „Stätte der Freunde“) ist ein Dorf mit einer Non-Profit Internatsschule im Bundesstaat Kerala, Südindien. Sie ernährt und unterrichtet Kinder extrem armer Eltern. Die Finanzierung erfolgt überwiegend aus Spendengeldern, auch aus Ettlingen und Waldbronn. Beim ersten Besuch in Mitraniketan wurde der Wunsch nach einer Bäckerei zum Ausdruck gebracht. So entstand die Idee: „Bäckerei im Container“.

Als der Container auf einem Fundament seinen Platz gefunden hatte, konnte eine kleine Gruppe, darunter ein Bäckermeister, nach Indien reisen, um den Container gemeinsam mit interessierten Mitarbeitern aus Mitra in Betrieb zu nehmen. Danach folgten der Bau eines Marketing Centers und die Anschaffung eines kleinen Lieferwagens, denn die Backwaren sollten nicht nur für die Kinder in Mitra hergestellt werden, sondern auch in der näheren Umgebung verkauft werden.
Bald wurde der Container zu klein und die Temperaturen zu hoch. Daher löste ihn ein Backhausneubau ab. Die aktuellen Berichte von Mitra zeigen, dass die Bäckerei sehr gut läuft.

Nach einiger Zeit baten unsere indischen Freunde um Hilfe: Die Jungenunterkunft war in einem nahezu unbewohnbaren Zustand. Natürlich war unser Verein bereit, dieses wichtige Projekt zu unterstützen. Auf aktuellen Fotos sieht man den Fortgang der Arbeiten am Neubau der Jungenunterkunft, der 2017 fertiggestellt werden soll. Außerdem hilft der Verein seit 2015 Pater Jose im St. John`s Krankenhaus in der Nähe von Trivandrum bei der Versorgung von Diabetespatienten. Diese werden sowohl im Krankenhaus selbst, als auch in sogenannten Dorfcamps regelmäßig untersucht. Es handelt sich dabei um Patienten, die sich eine Behandlung nicht leisten könnten.

Mahatma Gandhi sagte:
„Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.“

Mehr Infos und wie Sie spenden können finden Sie unter:
www.container-baeckerei.de